Liebe Schützenkameraden und Schützenkameradinnen,

die Sportleitung war über die Sommerpause fleißig und hat die Schießtermine aller Abteilungen auf die neuen Bedürfnisse angepasst. Die nachfolgenden Termine gelten ab 01. September 2022.

Wir hoffen den verschiedenen vorgetragenen Forderungen nach Anpassung der Schießzeiten damit gerecht geworden zu sein. Bitte nehmt diese zunächst einmal positiv an und helft bei der Umsetzung der Schießtermine tatkräftig mit. Sollten aufgrund der Belegung Änderungen notwendig werden, werden wir diese zeitnah umsetzen.

 

Eure Vorstandschaft

 

 

Bogenabteilung

Bogenschießen für die Jugend jeden Montag von 18 bis 20 Uhr

Bogenschießen für die Erwachsenen jeden Montag von 20 bis 22 Uhr

Bogenschießen für die Jugend und die Erwachsenen jeden Samstag von 14 bis 17 Uhr

Luftabteilung

Luftpistole/Gewehr für die Jugend und die Erwachsenen jeden Dienstag von 18 bis 22 Uhr

Luftpistole/Gewehr für die Jugend und die Erwachsenen jeden Donnerstag von 18 bis 22 Uhr

Feuerwaffenabteilung Kleinkaliber

Langwaffen 50m jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19 bis 22 Uhr

Langwaffen 50m jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr, wobei in der Regel erst ab 18 Uhr geschossen wird, außer es ist geplant Disziplinen zu schießen, die länger als eine Stunde dauern, in diesem Fall wird schon um 17 Uhr begonnen.

Kurzwaffen 25m jeden Dienstag von 21 Uhr bis 22 Uhr

Feuerwaffenabteilung Großkaliber

Kurzwaffen 25m jeden Dienstag von 18 Uhr bis 21 Uhr

Kurzwaffen 25m jeden Donnerstag von 19 Uhr bis 23 Uhr

Kurzwaffen 25m BDS Disziplinen jeden 1. Samstag im Monat von 11 bis 14 Uhr

Kurzwaffen 25m BDS Disziplinen jeden 3. Samstag im Monat von 17 bis 20 Uhr

Langwaffen 100m jeden 3. Mittwoch im Monat (außer September) von 19 bis 21 Uhr am Schießstand Waffen Daurer in Rosenheim

Flintenschießen findet weiterhin unregelmäßig nach Absprache auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück statt

 

Wir sind in der Sommerpause!

Das Schutzheim ist daher für den gesamten August geschlossen. Ein Schießbetrieb findet entsprechend derzeit ebenfalls nicht statt.

Ab dem 01. September 2022 sind wir wieder im gewohnten Umfang für euch da.

Aktuelle Corona Lage

Liebe Mitglieder und Freunde

Aufgrund der hohen Inzidenz in Bayern und im Landkreis Ebersberg gilt bei uns die 2G-Regelung.

Die bedeutet dass nur vollständig Geimpfte oder vollständig Genesene am Schießbetrieb teilnehmen dürfen.

Schüler sind bis Ende des Jahres von der Regelung ausgenommen.

Bitte zeigt euren Nachweis unaufgefordert der Standaufsicht.

Aktuell müssen wir Euren Nachweis protokollieren. Natürlich vernichten wie diese Informationen nach 14 Tagen.

Wir hoffen das wir bald wieder uneingeschränkt unserem Sport nachgehen können.

 

 

Die Vorstandschaft des Schützenvereins Hubertus Poing lädt hiermit nach §5 der Satzung zur jährlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 28. Juli 2022, um 19:00 Uhr ins Schützenheim Friedensstraße 1a, 85586 Poing ein.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Rechenschaftsberichte der Vorstandschaft
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Revisionsbericht des Kassenprüfers
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Neuwahl der Vorstandschaft
  8. Eingegangene Anträge
  9. Wünsche, Anregungen

Anträge sind schriftlich bis 8 Tage vor der Mitgliederversammlung einzureichen.

Bitte denkt daran, dem Schützenverein neue Adressen, Telefonnummern, Handynummern, Mailadressen oder Bankverbindungen mitzuteilen.

 

Die Vorstandschaft

 

Für den Schützenverein

Roland M. Habeck, 2. Schriftführer

Liebe Mitglieder und Gäste

Seit gestern gilt die neue Verordnung mit der 3G-Regel. Somit sind ab morgen nur noch Personen die geimpft, genesen oder getestet sind zum Schiessbetrieb zugelassen. Es ist hier ein negativer Test in Form eines Schnelltests oder eines PCR-Tests vorzulegen. Unsere Selbsttests sind leider nicht mehr zugelassen.

Eine Ausnahme von der Testpflicht besteht für Schülerinnen und Schüler während der Sommerferien.

Bitte geht pro aktiv auf die Standaufsichten zu und legt den Nachweis vor. Leider dürfen wir diesen nicht speichern, somit wird das wohl zur zukünftigen Anmelderoutine werden müssen.

Es tut uns leid, aber das sind die Vorgaben unserer Regierung, eine Abweichung davon ist leider nicht zulässig.

Beste Grüße, Eure Vorstandschaft!!